Leckageortung

Leckage Ortung Innsbruck

Einsatzmöglichkeiten

Gebäudethermografie

Gebäudethermografie entdeckt schnell und zuverlässig Undichtigkeiten

Lokalisieren von Leakagen in Wasserrohren

Thermographie entdeckt schnell und zerstörungsfrei Undichtigkeiten in Leitungen

Bodenheizung

Thermographie entdeckt schnell und zerstörungsfrei Undichtigkeiten in Bodenheizungen

Kälte und Wärmebrücken

Thermographie entdeckt schnell und zuverlässig Kälte und Wärmebrücken die oftmals für Schimmelbefall verantwortlich sind.

Auftragerteilung

  • Wir kontaktieren die Mieter
  • Leckageortung
 

Feuchtigkeitsmesseung aller Art. 

Die Leckageortung oder auch Leckortung wird zum Auffinden von verdeckten Leckstellen an Rohrnetzinstallationen oder auch auf Flachdächern durchgeführt.

Leckageortung in Innsbruck

Die Leckageortung oder auch Leckortung wird zum Auffinden von verdeckten Leckstellen an Rohrnetzinstallationen oder auch auf Flachdächern durchgeführt.

Verfahren zur Leckageortung

Feuchtemessung Mit verschiedener Messverfahren in der Leakageortung ist es möglich feuchte Stellen in Bauteilen zu finden und den Schadensort einzugrenzen.
Meßgeräte Für eine detaillierte Leakageortung in Bauteilen kommen verschiedene Meßgeräte zum Einsatz.
Die Ortungs- Geräte

Feuchtemessung

Wärmebildkamera

Kosten Ortung Mündliches Gutachten: Die Kosten für ein Einfamilienhaus in Innsbruck und direkter Umgebung sind 149 €