Home

Baugutachten
Beweissicherungen
Schimmeluntersuchungen
Hauskauf Kaufberatungen

Hauskauf Gutachten

Hauskauf Beratung bevor Erwerb einer Immobilie Hauskauf Sachverständiger Kosten und vieles mehr.

Feuchteschäden

Nasse Wände und undichte Keller oder Dächer ist ein Bauschaden bei Neu und Altbau

Bauwerksabdichtung

Feuchteschäden durch fehlerhafte Bauwerks-abdichtung kosten im durchschnitt 20.000 Euro….

Kunden Hilfe

0800-080 533

Email:

info@hauspect.at

Erreichbarkeit:

Mo–Sa.: 08:00–17:00

Gutachter- Baugutachter- Sachverständiger in Innsbruck Tirol

Haben Sie ein Feuchtigkeitsproblem, Schimmel oder einen Wasserschaden? Sie brauchen einen Sachverständiger für verstecke Baumängel oder sind dabei ein Haus zu kaufen und suchen einen Gutachter der Sie beim Hauskauf zur Seite steht um mögliche versteckte Baumängel aufzudecken?  Bei einer Hauskaufberatung sind wir innerhalb 24 Stunden in Tirol für Sie da.

Schimmel in der Wohnung! Was tun und wer haftet eigentlich bei Schimmel in der Wohnung? Wie erkennt

Schimmel

Feuchte Keller oder nasse Wände durch fehlerhafte Bauwerksabdichtung Feuchteschäden durch fehlerhafte Bauwerksabdichtung kosten im Durchschnitt 20.000 Euro

Kellerabdichtung

Dokumentieren von Bauschäden und Rissen während oder bevor Beginn von Bauarbeiten Warum brauchen eigentlich Hauseigentümer eine Beweissicherung?

Beweissicherung

Ähnliche Artikel Hauskauf? Setzen Sie auf die beste Beratung! Kaufer sind in der Regel beim Hauskauf mangels

Hauskaufberatung

Leckortung in Innsbruck und Tirol Die Leckageortung oder auch Leckortung wird zum Auffinden von verdeckten Leckstellen an

Leckortung

Schäden an Balkonen und Terrassen sind nicht nur ein ästhetisches Problem sondern können auch zu für massiven

Undichte Balkone

Interessiert mit uns zu arbeiten?

Gesucht ist hochqualifiziertes Personal mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung als Bausachverständiger oder Baugutachter.

Karriere

Bewerben Sie Sich bei uns

Leistungen

Was wir tun

Unsere Preise

Check Online

Kontakt

Kontaktiere uns

Wissenswertes über Baumängel

Was ist ein Baumangel?

Ein Baumangel liegt dann vor, wenn eine Bauwerksleistung nicht die vereinbarte Beschaffenheit hat, wenn der Ist-Zustand eines Bauwerkes nicht dem geschuldetem Soll-Zustand entspricht oder Abweichungen von Leistungsbeschreibungen und /oder in Plänen enthält.

Vorgehensweise bei Baumängeln

Für Bauherren kommt es darauf an, Baumängel und Fehler so schnell wie möglich zu entdecken zu reklamieren. Am besten innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist. Dabei ist es wichtig die Mängel schriftlich und schnellst möglichst dem verantwortlichen Bauunternehmen mitzuteilen.

Baumängel Verjährung

Die Gewährleistungsfrist beträgt für private Bauherren in der Regel fünf Jahre. Das entspricht den Regelungen eines BGB-Vertrags. Bei verstecken Baumengeln gibt es keine Gewährleistungspflicht. Der Hauseigentümer ist in der Beweispflicht.